Maiwanderung

Die traditionelle Maiwanderung der Skiabteilung startete in diesem Jahr von Essingen aus. Zunächst ging es in Richtung Hohenroden, davor zweigten wir aber ab zum Prinzeck. Von hier aus hatten wir immer wieder schöne Ausblicke Richtung Aalen und Ellwangen.
Noch trockenen Fußes erreichten wir den Pfaffensturz. Nach kurzen Ausblicken auf Lautern, den Rosenstein und zur Frickenhofer Höhe ging es bei leichtem Regen weiter Richtung Lauterburg.

Im dortigen Schützenhaus wurden wir bereits erwartet. Mehr als 40 hungrige Wanderer konnten so eine ausgiebige Mahlzeit zu sich nehmen, bevor wir über das Skigebiet Hirtenteich Richtung Tauchenweiler aufbrachen. Ständiger Regen verhinderte dort eine schöne Einkehr, so dass wir nur kurz zu den Moorseen blickten und über einen Höhenzug zurück nach Essingen wanderten.

No Replies to "Maiwanderung"